Reflektion

Knoten, Schalter, Klicker

Ich habe aufgegeben. Keine Angst, nicht mit dem Kampf, aber mit dem Glauben an den platzenden Knoten. Den Schalter, der sich umlegt und das Klicken, auf das wir alle so gerne warten und mit dem wir unser Nichts-Tun im Kampf gegen die Krankheit rechtfertigen können und wollen. Ich glaube nicht Weiterlesen …

Von Ess Skalation, vor
Reflektion

Wie der Ochs vorm Berg …

Wie oft habe ich mir ein Zehn-Schritte-Programm "Raus aus der Essstörung" gewünscht. Wie oft musste ich erkennen, dass es das nicht gibt. Und nicht geben kann. Dazu sind unsere Essstörungen viel zu unterschiedlich und viel zu individuell. Manchmal erscheint uns der Kampf da wie ein riesiger Berg, den wir ganz alleine erklimmen müssen. Ein nahezu unlösbares Problem. (mehr …)

Von Ess Skalation, vor
Reflektion

Motivatoren

Wir alle brauchen sie, uns allen fehlen sie von Zeit zu Zeit: Motivatoren. Das, was uns weiterkämpfen lässt. Das, was uns den harten Kampf gegen eine heimtückische Krankheit überstehen lässt. Ich glaube allerdings, dass das auch oft zur Ausrede werden kann. (mehr …)

Von Ess Skalation, vor