Eine so einfache Frage. Zum Gedankenkreiseln. “Wenn ich das jetzt noch esse, nehme ich zu.” Na und? “Wenn ich die Tafel Schokolade nicht aufesse, bin ich vielleicht nur halb zufrieden.” Na und? “Wenn ich mich nicht mit Essen auseinandersetzen kann, dann was?” Na und? Das Verlassen der Komfortzone. Nicht zu viel hinterfragen.

Teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.